Meine Schule





Termine

Aktuelles

Englandfahrt zu historischem Zeitpunkt

von Bernhard Geyermann, 07.11.2022, 14:39 Uhr

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Gruppenfoto

Mitten in den Vorbereitungen für das Staatsbegräbnis von Königin Elisabeth II fuhren Mitte September 40 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 11 nach Bexhill-on-Sea in den Süden Englands.


zum Artikel-Symbol weiterlesen

"MINT" im "TouchTomorrow-Truck": IGS Johanna Loewenherz widmet sich Zukunftsthemen

von Bernhard Geyermann, 31.10.2022, 16:23 Uhr

Drei Schüler bei ihrem interaktiven MINT-Erlebnis

Der "TouchTomorrow-Truck" ist das Herzstück einer von der "Dr. Hans Riegel-Stiftung" konzipierten Kampagne, die Neuigkeiten, Perspektiven und Berufe rund um die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik ganz praktisch erfahrbar machen soll. Nun war der Truck eine Woche lang an der Integrativen Johanna-Loewenherz-Gesamtschule in Neuwied stationiert.
zum Artikel-Symbol weiterlesen

IGS als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

von Bernhard Geyermann, 14.10.2022, 15:38 Uhr

Die Vertreter unserer Schule zusammen mit der Ministerin

Am Dienstag, den 04.10.2022 wurden in Mainz 57 Schulen in Rheinland-Pfalz von der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig sowie dem Vorstand der MINT Zukunft e.V. ausgezeichnet, darunter auch die IGS Johanna Loewenherz. Für die nächsten drei Jahre darf sich die IGS Johanna Loewenherz als MINT-freundliche Schule bezeichnen.


zum Artikel-Symbol weiterlesen

Gesundes Schulfrühstück in der Forscherklasse

von Bernhard Geyermann, 14.10.2022, 15:32 Uhr

Die Forscherklasse 6a

An ihrem Forschertag stellte die Klasse 6a eine Vielzahl an selbst kreierten, gesunden Frühstückssnacks her. Besonderen Wert legten die Schülerinnen und Schüler beim Einkauf auf regionale und biologisch angebaute Lebensmittel.

Forscherklasse beim Onlinechat mit Wissenschaftlern

von Bernhard Geyermann, 13.10.2022, 15:50 Uhr

Die Forscherklasse beim Online-Chat

Am 29.09.2022 hat die Forscherklasse 6a an dem Projekt ‚I’m a Scientist‘ teilgenommen, das von der Organisation ‚Wissenschaft im Dialog‘ ins Leben gerufen wurde.
Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, bei der Themenrunde ‚Infektionen‘ Fragen im direkten Chat mit Wissenschaftlern unterschiedlicher Kliniken und Institute zu stellen, die sofort von den Experten online beantwortet wurden. Viele Fragen beschäftigten sich mit Coronaviren, ein Thema, das leider immer noch topaktuell ist.

ältere Einträgeneuere Einträge