Meine Schule





Meldungen

„Es war so schön bei euch!“ - Herrnhuter Kinderhaus besuchte uns

von Martin Pulch, 25.06.2018, 12:41 Uhr

Wie putzig und aufregend - 9er Schüler wecken den Forscherdrang von Kindergartenkindern  - Foto/Abbildung: Herr Pulch
Herr Pulch

Am 14. Juni besuchte eine Gruppe des Herrnhuter Kinderhauses das Chemie-Schülerlabor unserer Schule. Frau Dr. Steiner-Ander begrüßte zusammen mit dem didaktischen Koordinator Herrn Pulch die bereits sehr gespannten Kinder.

Fortsetzung:

Zusammen mit Schülerinnen der 9. Klasse waren verschiedene Versuchstische vorbereitet. Mit großem Eifer stürzten sich die jungen Forscher an die Aufgaben. Ob Papierchromatografie mit Filzstiften, Geheimschrift mit Waschmittel, Herstellung von Kohlenstoffdioxid oder der pH-Untersuchung von Lebensmitteln, Frau Dr. Steiner-Ander traf mit ihren Helferinnen den Forschernerv der Kinder.

Begeistert verließen die überwiegend kleinsten KITA-Kinder im Alter ab 3 Jahren nach einer Doppelstunde das für sie vorher so geheimnisvolle Chemie-Schülerlabor. Es zeigte sich einmal wieder mehr, dass auch ganz junge Kinder bereits für Naturwissenschaften zu begeistern sind. Herzlichen Dank an Frau Dr. Steiner-Ander, Jennifer, Jasmin, Sasmitha, Kaja, Alina, Milena und Melina aus der Klasse 9a für ihre engagierte und liebevolle Betreuung der Kinder. Als MINT zertifizierte Schule freuen wir uns auch im nächsten Jahr wieder über den Besuch kleiner Forscher. Anfragen richten Sie bitte an Herrn Pulch: pulch@igs-neuwied.de