Meldungen

Winterzeit ist Vorlesezeit-auch an der IGS Neuwied

von Christian Wittkowsky, 17.11.2019, 11:51 Uhr

Herr Suchaneck hatte sich eine gemütliche Lampe mitgebracht, damit die Kinder in kuscheliger Atmosphäre lauschen konnten.

Es ist schon eine kleine Tradition: der Vorlesetag an der IGS Neuwied findet jedes Jahr im November statt. Draußen ist es kalt und früh dunkel und drinnen gibt es eine kuschelige Atmosphäre und einen Vorleser oder Vorleserin.

Fortsetzung:

So auch am vergangenen Freitag an unsere Schule, an dem der bundesweite Vorlesetag bei uns durchgeführt wurde. Viele unterschiedliche Titel wurden vorgetragen: neben Kinderbuchklassikern wie Momo, Robinson Crusoe oder auch Münchhausens Lügengeschichten, wurde auch aus die Söhne der großen Bären oder Lippels Traum von Paul Maar gelesen.

Wie immer hörten die Schülerinnen und Schüler gebannt zu und hatten einen fantasiereichen, spannenden oder auch lustigen Start in den Tag. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm wurde geboten und für jedes Alter war etwas dabei. Wir alle hoffen, dass dieser Vorlesetag Impulse in die Familien trägt, sodass das Vorlesen in den Alltag der Kinder integriert wird.