Meine Schule





Termine

Aktuelles

Hochschule Koblenz zu Besuch in der Forscherklasse

von Lisann Stitz, 22.05.2022, 20:14 Uhr

Bei der Arbeit am Wasserprojekt

Wir konnten die Hochschule Koblenz gewinnen, um an drei Vormittagen mit der Forscherklasse Projekte durchzuführen.
Am 5.5. führten zwei wissenschaftliche Mitarbeiten mit den Schülern Versuche zum Thema Wasser durch.
Am 19.5. bauten die Forscherklasse mit den Studentinnen vom Ada Lovelace-Projekt Smartcopes.
Die Schüler fiebern jetzt schon dem Besuch an der Uni Koblenz entgegen.

Forscherklasse nimmt am Projekt Plastic Pirates teil

von Lisann Stitz, 22.05.2022, 20:14 Uhr

Wer kennt es nicht, das Rheinufer ist voller Plastikmüll

Die Forscherklasse 5a machte sich am 12.5.22 auf in Richtung Rhein um am europäischen Projekt Plastic Pirates teilzunehmen. In vier Gruppen untersuchten die Schüler wie viel Müll, insbesondere Plastik, am Rheinufer und im Rhein zu finden waren. Während der drei Stunden sammelten die Schüler mehrere Tüten Müll.

Willkommen an den Neuwieder Schulen

von Harald Lutz, 12.05.2022, 16:56 Uhr

Ласкаво просимо до Нойвіда

Am 19.05.22 findet auf dem Schulhof Gelb unser WILLKOMMENSFEST für die neuen ukrainischen und alle anderen Schüler*innen der Neuwieder Schulen statt.
Alle Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen werden dazu eingeladen und wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag ab 14.00 Uhr.
Wir bieten Essen, Trinken und ein tolles Bühnenprogramm an. Viele Klassen haben sich außerdem überraschende Angebote ausgedacht, um den Nachmittag abwechslungsreich zu gestalten. Die Einnahmen werden an eine Hilfsorganisation gespendet.
Weitere Informationen können Sie in deutscher und ukrainischer Sprache den beiden Flyern entnehmen.

Klasse 8b der IGS Johanna Loewenherz wandert für UKRAINE NOTHILFE

von Michael Galla, 11.05.2022, 21:33 Uhr

Ein toller Moment: Ein Scheck über 2100 Euro für die UKRAINE NOTHILFE konnte jetzt bei der Sparkasse Neuwied übergeben werden

Viele Menschen leiden unter dem Krieg in der Ukraine, viele Menschen mussten aus ihrer Heimat flüchten. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Integrierten Gesamtschule Johanna Loewenherz in Neuwied wollten auch irgendwie helfen und hatten die Idee für eine Spendenwanderung. Am letzten Schultag vor den Osterferien wanderten sie über 15 Kilometer auf dem Deichstadtweg. Für jeden Kilometer wurden Spenden bei Freunden und Verwandten eingesammelt. Die Aktion war ein voller Erfolg! Ein Scheck über 2100 Euro für die AKTION DEUTSCHLAND HILFT - UKRAINE NOTHILFE konnte jetzt bei der Sparkasse Neuwied übergeben werden.

ältere Einträge